CC Boulen
Gartenanlage des Zwei-Löwen-Klubs
Donnerstag 15.00 Uhr
4. Juli
25. Juli
15. August

Jeweils wetterabhängig treffen wir uns im dreiwöchigen Rhythmus donnerstags ab 15.00 Uhr mit etwa 10 Teilnehmer*innen zu diesem „altersoffenen“, mediterranen Sport.

Doppelkopfrunde
10. Juli 2024
14. August
11. September
um 19.00 Uhr

Klubzimmer des Zwei-Löwen-Klubs

Im Februar möchten wir ein weiteres Angebot zur Pflege der Geselligkeit starten: eine monatliche Doppelkopf-Runde an jedem 2. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr, beginnend am 14. Februar 2024 im Klubzimmer des Zwei-Löwen-Klubs. Alle Mitglieder, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, sind herzlich eingeladen, sich zu treffen, um dieses gesellige Spiel miteinander zu spielen und sich auszutauschen.

Literaturkreis
4. Juli 2024
um 15.30 Uhr

Grillabend des CC
20. Juli 2024
17.00 Uhr
Terrasse des Zwei-Löwen-Klubs

Am 20. Juli 2024 um 17.00 Uhr findet in diesem Jahr unser Grillabend auf der Terrasse des Zwei-Löwen-Klubs statt. Eine wunderbare Gelegenheit, in lockerer, gemütlicher Atmosphäre Clubfreundinnen und Clubfreunde zu treffen und gemeinsam einen schönen Sommerabend zu genießen. Der Abend ist ganz dem geselligen Miteinander und dem regen Austausch der Clubfreundinnen und Clubfreunde unter- einander gewidmet!

Studienreise nach Mecklenburg
vom 6. bis 10. Oktober 2024

Mecklenburg mit der jenseits der alten innerdeutschen Grenze gelegenen Ostsee ist das Ziel unserer diesjährigen Studienreise im Herbst. Wir genießen das maritime Flair der Hansestädte Wismar und Rostock und die frische Seeluft in Warnemünde. Wir besuchen die in den letzten Jahrzehnten aufwändig und mit viel Liebe zum Detail restaurierten Schlösser Schwerin, Bothmer und Ludwigslust mit malerischen Parks und sehen Zeugnisse der Backsteingotik in Wismar, Rostock und Bad Doberan. Ausgangspunkt unserer Rundreise wird die Kulturwelterbe- und Hansestadt Wismar sein. Vom in der Nähe des Hafens, der Werft und der Altstadt gelegenen Hotel Park Inn by Radisson **** können wir, vorbei an Fachwerkhäusern, über altes Kopfsteinpflaster schlendern und erreichen den Markplatz und die Nikolaikirche in wenigen Minuten. Im Hotel empfängt uns nach der Ankunft unsere bewährte und vertraute Gästeführerin, Frau Dipl.-Ing (Architektur) Ingrid Bathe (Kurier April 2024). Auch in Wismar beginnen wir mit ihr mit einem Stadtrundgang und stimmen uns auf ein wunderbares gemeinsames fünftägiges Reiserlebnis ein.