Boule / Pétanque Veranstaltungen
Immer im Zwei-Löwen-Klub, immer 15.00 Uhr

Boule-Termine 2022
14.12. 2022

Start: jeweils 15:00 Uhr Ort: Zwei-Löwen-Klub

Einladung zum Literaturkreis
Donnerstag, den 17. November 2022
um 15.30 Uhr
Kamin-Zimmer des Zwei-Löwen-Klubs

Ich möchte Sie gern darauf hinweisen, dass der nächste Literaturkreis des CC am Donnerstag, den 17. November 2022, von 15.30 bis ca. 17.00 Uhr im Kamin-Zimmer des Zwei-Löwen-Klubs stattfinden wird. Die Lektüre des Buches „Der Trafikant“ von Robert Seethaler wird für unser Gespräch über Literatur vorausgesetzt. Über Ihre Teilnahme würde ich mich freuen. Astid Wesserling

Besuch der Ausstellung "Fernande und Francoise"
Donnerstag, den 24. November 2022
um 15.00 Uhr im Picasso-Museum

Die Ausstellung bringt den Besucherinnen und Besuchern den Menschen und Künstler Pablo Picasso aus einer neuen Perspektive näher, indem sie sich zwei langjährigen Lebensgefährtinnen des Künstlers widmet: Fernande Olivier (1881 – 1966) und Françoise Gilbert (*1921).

Lesung aus Werken von Annie Ernaux
Dienstag, den 29. November 2022
um 15.00 Uhr Im Zwei-Löwen-Klub

Ganz überraschend war die Wahl der 82-jährigen Annie Ernaux zur diesjährigen Preisträgerin des Literaturnobelpreises nicht, wurde sie doch schon im Vorfeld als aussichtsreiche Kandidatin gehandelt. In Frankreich schon seit Jahren eine sehr geschätzte Literatin, wurde sie in Deutschland erst vor einigen Jahren einem breiteren Publikum bekannt. Ihr 2017 erschienenes Werk „Die Jahre“ avancierte innerhalb kurzer Zeit zu einem „Klassiker“. Ernaux, die sich als „Ethnologin ihrer selbst“ bezeichnet, hat ein literarisches Genre gegründet, das als „Autofiktion“ bezeichnet wird. In ihrem Werk „Die Jahre“ betreibt sie – vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Zeitgeschichte.

Besuch der Ausstellung "Barbarossa. Die Kunst der Herrschaft"
Mittwoch, den 30. November 2022
um 11.00 Uhr im LWL-Museum

Aus Anlas des 900. Geburtstages steht der Staufer-Kaiser Friedrich I. Barbarossa (1122 - 1190) im Mittelpunkt einer spektakulären Sonderausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur am Domplatz. Die Ausstellung „Barbarossa. Die Kunst der Herrschaft“ wurde am 27. Oktober eröffnet und bringt uns mit 150 kostbaren Exponaten aus ganz Europa den hochmittelalterlichen Herrscher und seine Zeit näher. Ich freue mich sehr, dass die Kuratorin der Ausstellung, Dr. Petra Marx, uns am Mittwoch, 30. November 2022, 11.00 Uhr, persönlich durch die Ausstellung führen wird.

Nikolausabend des Civilclubs
am 6. Dezember 2022
um 18.00 Uhr im Saal des Zwei-Löwen-Klubs

„Nikolaus komm in unser Haus“ – der Vorstand möchte Sie, liebe Civilistinnen und Civilisten, in diesem Jahr zum Nikolausabend einladen am Dienstag, den 6. Dezember 2022, 18.00 Uhr, im Großen Saal des Zwei-Löwen-Klubs. Das musikalische Festprogramm wird wieder von unserem Mitglied Martina Pahl (Querflöte) und von Manfred Künnemann (Klavier) gestaltet, die beide auch das traditionelle Singen der Lieder begleiten werden.

Sylvesterkonzert in der Clemenskirche
am 31.12.2022 um 17.00 Uhr
mit Birgit Puttkammer-Weber, Tirza Seifert-Reuter und Stefan Reuter

Im Zentrum des Programmes stehen Werke des Jubilares César Franck, dessen Geburtstag sich zum 200sten Male jährt. Daneben stehen Werke, die einen Bezug auf die durch Franck gegründete bedeutende Orgeltradition in Frankreich haben, vertreten durch die Komponisten Guilmant, Widor und Alain. Diesen gegenüber quasi als Kontrast stehen Werke von Rubbra und Britten, als Vertreter der englischen Tradition.

Reise nach Lüneburg
vom 27. bis zum 29. März 2023

Wir planen eine Fahrt von drei Tagen in die historische, idyllisch zwischen Elbe und Heide gelegene Salz- und Hansestadt Lüneburg. Auf der Hinfahrt besichtigen wir die Altstadt von Celle. Die Heimreise unterbrechen wir mit einer Fahrt durch die Lüneburger Heide mit einem Besuch des Wildparkes bei Hanstedt.